i.d.n.werkstatt

Aktuelles 25.04.10 !
Termine
Bausteine
 Ausflüge
 Handwerkliches
 Musisches
 Sonstiges
 Sport und Bewegung
Pädagogisches Konzept
 Idee
 Umsetzung
 Ziel
 Umfeld
 Team
 Öffentlichkeit
 Finanzplan
Sponsoren
Referenten

Impressum

Kontakt/Buchen

powered by
Euro-tronic GmbH

i.d.n.werkstatt

Es gibt da ein kleines, eher unscheinbares, Grundstück am Waldrand, zwischen Wasserwerk-Ost und Johann-Kalb-Sportplatz, das den Erlanger Stadtwerken gehört, für die Jugendarbeit genutzt wird und mit dem die Pfadfinderinnen und Pfadfinder vom Stamm Asgard Großes vorhaben.

Neben den täglichen Gruppenstunden wird dort an der Entstehung von Erlangens ersten und bislang einzigen Jugendzeltplatz gearbeitet. Mehr noch, die Gruppenleiter- Innen der Pfadfinderinnen und Pfadfinder möchten dort eine offene Werkstatt einrichten, die den Zugang zur Natur ermöglicht und wo die verschiedensten handwerk- liche und kreative Arbeiten erlernt werden können. Eine i.d.n.werkstatt eben!

An der Kurt-Schumacher-Str. 13 b im Röthelheimpark ist ein Ort der Begegnung entstanden, der allen ErlangerInnen und deren Gästen zur Verfügung stehen soll. Hier sollen Menschen mit Lebenserfahrung und den verschiedensten Fähigkeiten, eben genau diese an interessierte Kinder, Jugendliche und Erwachsene weitergeben. „Ich zeig dir was und du machst mit“.

Unser Ziel ist es, („fremde“) Gruppen zu betreuen. Wir möchten die Erlanger Schulklassen einen „Wandertag für eine Nacht“ erleben lassen. Es sollen sich viele handwerklich versierte und musisch begabte Menschen finden, um Arbeitsgruppen und Workshops zu entwickeln. Um all das zu erreichen, sind weitere Investitionen notwendig.
jetzt


 

flyer